Spanienreise 2021

Bardenas Reales – absolut sehenswert!

2. Oktober 2021

Nach einer Stadt brauchen wir immer wieder mal Natur pur. Und die Bardenas Reales waren unser nächster Anlaufpunkt. Wikipedia sagt dazu:

Bardenas Reales [baɾˈðenaz reˈales] ist eine Halbwüste im Süden der spanischen autonomen Gemeinschaft Navarra, die eine Fläche von 415 km² umfasst.

Der größte Teil der Bardenas Reales ist seit 1999 als Naturpark geschützt. Am 7. November 2000 wurden die Bardenas Reales von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt.

Charakteristisch für die Bardenas Reales ist die bizarre Landschaft, die zu einem großen Teil aus ockerfarbenem Lehm besteht. Dieser Lehm ist das Sediment eines urzeitlichen Meeres, welches durch die tektonische Hebung der Iberischen Platte nach und nach verlandete.

Da man direkt dort nicht übernachten kann bzw. soll, reisten wir am Vorabend an und übernachteten in der Nähe, in Arguedas. Hier finden sich schon alte verlassene Höhlenwohnungen. Nun ja…

Am nächsten Morgen ging es zum Eingang des Naturparks. Es gibt hier dann eine Karte für den Rundkurs und der Eintritt ist frei. Wir fuhren den gesamten Rundkurs und waren total begeistert! Absolut sehenswert!

0 Kommentare zu “Bardenas Reales – absolut sehenswert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: