Reiseberichte

Wann ist es das letzte mal?

Wir sind jetzt also unterwegs und rollen gerade durch Frankreich mit dem aktuellen Ziel Beaune. An Beaune erinnere ich mich sehr gerne und wie oft habe ich schon gesagt, daß ich dort noch einmal hin möchte!

Das wird jetzt doch ein klein wenig schwermütig. Aber das ist ein persönlicher Blog. Mein, unser persönliches Reisetagebuch. Es ist gedacht für Familie und Freunde und dann können solche Töne auch mal anklingen. Es ist das Leben.

Tja. Wann waren wir Beaune? Sehr gute Freunde von uns haben dort in der Nähe ein Haus, in der Mitte im Nirgendwo, mit Pool und einem absolut phänomenalen Ausblick. Sie hatten uns damals gefragt, ob wir nicht auch mal mitkommen und dort mit ihnen Urlaub verbringen möchten. Was mussten sie auf uns – speziell mich – einreden! Nix, die Franzosen und ihre Sprache! In der Schule fand ich die schon grauenhaft. Nein, nein! Ich müsste mich niemals mit denen unterhalten müssen, ganz sicher! Was eine Lüge! Es stellte sich dann heraus, dass ich die einzige war, die zumindest etwas Französisch sprechen konnte. Und das war in Beaune! Wir hatten dort eine sehr schöne Besichtigung eines Weinkellers inkl. Degustation gebucht und es kam wie es kommen musste: Unsere Freunde und Peter schauten nur ratlos, als man uns ansprach und nur ich konnte etwas erwidern. Und das war es dann: Er hatte seine Ansprechpartnerin gefunden und gefühlt hatte er dann reichlich mit mir kommuniziert. Oder es zumidest versucht! Wie oft haben wir dann in den nachfolgenden Urlauben daran gedacht und gelacht! Fast jedes mal, wenn wir wieder nach Frankreich reisten, rief ich: Aber dieses mal will ich wieder nach Beaune! Und nie wurde was daraus. Zu sehr hatte uns dann die Gemütlichkeit eingefangen und wir ließen es uns dort gutgehen. Kein echter Antrieb war mehr da, der uns die immerhin eine Stunde Anfahrt antreten ließ. Dann eben im nächsten Jahr, war der tröstliche Gedanke. 

Die zur Verfügung stehende Zeit ist aber endlich und das ganz besondere daran ist, du hast keine Ahnung, wie voll oder leer dein Zeittank ist. Oder der deines Freundes. Das mussten wir lernen in diesem Jahr. Ohne Vorwarnung. Einfach so. Und so wie es aussieht, wird es diese Frankreichurlaube nicht mehr geben. Nie wieder mit diesen Menschen und vermutlich auch nie wieder an diesem Ort. Einfach so. 

Solche Gedanken kommen mir, hier uns jetzt auf unserer Reise, während wir an bekannten Schildern und Ortsnamen vorbeikommen. Wie oft hatte ich schon den Gedanken „wenn ich gewußte hätte, dass es das letzte mal war…“. Oft hätte es nicht wirklich einen Unterschied gemacht, aber manches mal eben doch!

Und so fahren wir nach Beaune und ich denke, dass ist dann das letzte mal.

15. September 2021

4 Kommentare zu “Wann ist es das letzte mal?

  1. Frank Engels

    …wundervoll geschrieben….

    Gefällt mir

  2. Ich wusste gar nicht, dass du Autorin bist. Bin sehr gespannt, wie es weitergeht. Viel Spaß 😇😇

    Gefällt mir

  3. Welch` wunderbare Orte lerne ich durch Euch kennen – Beaune im Burgund. Wikipedia schreibt: „Die Stadt mit ihren Kopfsteinpflasterstraßen, die von den Weingütern der Côte d’Or umgeben wird, ist für ihre jährliche Weinauktion bekannt, die im Hôtel-Dieu abgehalten wird.“ Nun frug ich mich kommt die Schokolade Côte d’Or auch von dort? (auch wenn ich schon wusste, das die Marke mittlerweile KraftFoods gehört) – die Antwort kannte natürlich Google 😉 – Vielen Dank, dass Ihr uns an Euren Reisen teilhaben lasst.

    Gefällt mir

  4. Es freut mich, wenn es euch gefällt. Da eine Reise nach Spanien sicher nicht den abenteuerlichen Charakter hat, wie eine Reise nach Marokko oder ans Nordkapp, kommen vermutlich mehr die Gedanken einer 50+ Reisenden zum Zuge. Wenn das zu ertragen ist und wir doch den einen oder anderen netten Ort für euch entdecken …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: