Nach dem gestrigen Tag haben wir schon geschlafen wie Steine. Und der erste Blick aus dem Fenster hat einen auch sofort zurück ins Bett geschickt, jedoch nicht ohne vorher schnell noch die Heizung einzuschalten.

Irgendwann standen wir dann doch auf und schauten, mit unserem heißen Kaffee in der Hand, dem Schneegestöber draußen zu. So richtig lockt einen das Wetter nicht vor die Tür.
Der Campingplatz macht einen guten Eindruck und wir nutzten dann hier die Duschen. Und die sind wirklich fein. Wer segelt oder auch mit dem Womo unterwegs ist wird wissen, welch Luxus es ist, auch beim Einseifen das heiße Wasser einfach mal laufen zu lassen! Oder einfach nur mal so doof ein Weilchen die heiße Dusche zu genießen. Im Frenchi duschen wir auch. Keine Sorge. Es ist also nicht so, das man uns erst riecht, bevor man uns sieht. Aber es ist halt immer gut haushalten mit dem Wasser angesagt, denn alle freien Wasserhähne sind zu dieser Zeit schlichtweg eingefroren. So ergaunerten wir unsere letzten Wasserauffüllungen an Tankstellen oder gar mal bei einer Glasbläserei, die wir dann auch noch um Strom angeschnorrt haben.

Ein passendes Bus-Ticket haben wir dann gelöst und sind rein nach Tromsø. Im Planetarium haben wir uns die Aurora borealis Vorführung angeschaut, in einem Café leckere Teilchen und ich einen suuuperleckeren Latte Macchiato genossen, waren in der nördlichsten Brauerei, sind durch die Straßen gestromert, Peter hat verschiedene Salamis probiert und danach haben wir einen Absacker in der Magic Ice Bar zu uns genommen.
Da ist schon alles nett anzuschauen, aber es ist mit -5Grad darin echt kalt und die Getränke werden in Gläsern aus gefrorenem Eis serviert. Und bei mir braucht es auch gar nicht viel, und ich bin dann schon strunkelig, knülle oder von mir aus auch angeheitert.

In dem Sinne! Prost!

0 Kommentare zu “Tromsø

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: